Einsatzgebiet

Die Hauptaufgabe der Feuerwehr Bunde ist es, die Bürger aus Bunde  sowie der zugehörigen Ortschaften Bunderhee, Dollart und Wymeer zu schützen. Daher deckt sich das normale Einsatzgebiet der Feuerwehr mit den Grenzen der Orte. Innerhalb deren Gebietes wird zu allen Einsätzen zunächst die Ortswehren alarmiert.

Bei den Orten Bunderhee, Dollart, und Wymeer-Boen rückt die Feuerwehr Bunde je nach Einsatzstichwort mit dem entsprechenden Fahrzeug aus.

Zum Einsatzgebiet gehören unter anderem:

  • Schulen
  • Hotel
  • Autobahn A31
  • Autobahn A280
  • 2 Altenheime
  • 2 Gewerbegebiete
  • 3 Gasverdichterstationen
  • Biogasanlagen
  • die Niederländische Grenze
  • Bahnlinie Bremen-Groningen