Archiv der Kategorie: Einsätze 2022

NR.03>Pflegebedürftige Person in Wohnung eingeschlossen

Einsatznummer: 03
Datum: 15.01.2022
Alarmzeit: 10:18 Uhr
Alarmierungsart: Meldeempfänger / DIVERA
Einsatzort: Wüpping
Fahrzeuge:  LF10
Weitere Kräfte: /

Feuerwehr kann schnell Helfen

Ein Mitbewohner meldete sich am Samstagmorgen bei der Feuerwehr das die Tür von der Wohnung zugefallen sei.

Da in der Wohnung eine Pflegebedürftige Person lebt und es keine andere Möglichkeit gab ins Haus zu gelangen wurde die Feuerwehr Bunde zur Technischen Hilfeleitung alarmiert.

Vor Ort konnte nach wenigen Minuten ein Zugang über ein Fenster geschaffen werden.

 

 

NR.02> Unterstützung Wohngebäudebrand in Wymeer

Einsatznummer: 02
Datum: 09.01.2022
Alarmzeit: 20:24 Uhr
Alarmierungsart: Meldeemfänger/DIVERA
Einsatzort: Wymeer
Fahrzeuge: TLF / LF10 /MTF
Weitere Kräfte: Feuerwehr Wymeer/Boen
HRB Weener/Polizei/EWE/SEG des DRK

Einsatzbericht:

Mit dem Stichwort “Wohngebäudebrand“ wurde die Feuerwehr Bunde am Sonntag um 20:24 Uhr zur Unterstützung der Ortsfeuerwehr Wymeer/Boen alarmiert.

Mit dem Tanklöschfahrzeug rückte die Feuerwehr dann wenige Minuten später aus, kurz darauf rückte auch das zweite Löschfahrzeug der Bunder Wehr nach.

 

 

 

Nr.1>Hilflose Person in Wohnung

Einsatznummer: 01
Datum: 05.01.2022
Alarmzeit: 03:13 Uhr
Alarmierungsart: Meldeempfänger / DIVERA
Einsatzort: Mühlenstraße
Fahrzeuge:  LF10
Weitere Kräfte: Rettungsdienst / Polizei

Hilflose Person

Gegen 3 Uhr wurde der Leitstelle eine Hilflose Person in der Wohnung gemeldet. Als der Rettungsdienst am Einsatzort eingetroffen ist war die Tür verschlossen. Die Person reagierte auf kein Klingeln und Klopfen, daraufhin forderte die Besatzung vom Rettungswagen die Feuerwehr Bunde nach. Wenige Minuten nach der Alarmierung  rückte das LF10 in die Mühlenstraße aus.

Mit Speziellen Werkzeug gelang es den Kameraden nach kurze Zeit sich ein Zugang über ein auf Kipp stehendes Fenster zu schaffen. Die verschlossene Tür könnte aufgeschlossen werden und der Rettungsdienst hatte Zugang zum Patient.