Nr.01> HECKENBRAND SCHNELL GELÖSCHT 01.01.2020

Einsatznummer: 01
Datum: 01.01.2020
Alarmzeit: 00:36 Uhr
Alarmierungsart: Meldeempfänger, SMS
Dauer: 45 Minuten
Art: Brandeinsatz > Heckenbrand
Einsatzort: Hooge Weg
Fahrzeuge: TLF 16/25
LF 10/6
Weitere Kräfte: Polizei

Einsatzbericht:

In der Nacht zu Mittwoch brannte am Hooge Weg aus unbekannten Gründen eine Hecke. Passanten hatten das Feuer um 00:35 bemerkt und die Feuerwehr verständigt.

Am Mittwoch um 00:36 Uhr wurden wir zu einem Kleinbrand am Hooge Weg alarmiert. Als die Einsatzkräfte dort eintrafen, brannte eine Hecke auf einer Länge von rund fünf Metern.
Mit Hilfe des Schnellangriff`s vom Tanklöschfahrzeug, konnte der Brand schnell unter Kontrolle gebracht werden und so nach 10 Minuten Feuer aus gemeldet werden. Die Nachlöscharbeiten an der Hecke zogen sich allerdings noch eine Weile hin. Mit Hilfe der Wärmebildkamera spürten wir noch vorhandene Glutnester auf und löschten diese ab.

Wie es zu den Brand gekommen ist, ermittelt jetzt die Polizei. Für die Feuerwehren war der Einsatz nach etwa einer Dreiviertelstunde beendet.