Nr.05>Wasserschaden durch vollen Graben 10.02.2020

Einsatznummer: 05
Datum: 10.02.2020
Alarmzeit: 02:12 Uhr
Alarmierungsart: Meldeempfänger
Art: Hilfeleistung
Einsatzort: Drosselweg
Weitere Kräfte: /

Einsatzbericht:

In Bunde musste die Feuerwehr in der Nacht zu Montag einen Keller leer pumpen, nachdem Wasser aus einem Graben neben dem Haus nicht richtig abfließen konnte.

In der Nacht zu Montag um 02:12 Uhr meldeten sich besorgte Bürger bei der Feuerwehr, nachdem sie in ihrem Keller eine Überflutung festgestellt hatten. Quelle des Wasserschaden war ein verstopfter Durchlass.  Das Wasser wurde ca. drei Stunden aus dem Keller gepumpt und zudem der verstopfte Durchlass von einer Externen Firma  frei gespült.

Der Einsatz der Feuerwehr dauerte rund dreieinhalb Stunden.