Nr.08>F-Betriebsgebäudebrand in Bad Nieuweschans 23.02.2020

Einsatznummer: 08
Datum: 23.02.2020
Alarmzeit: 03:10 Uhr
Alarmierungsart: Meldeempfänger, Sirenenalarm
Einsatzort: Bad Nieuweschans
Fahrzeuge: Tanklöschfahrzeug
Löschgruppenfahrzeug
Weitere Kräfte: /

Einsatzbericht:

Zur Unterstützung der Feuerwehr Bad Nieuweschans in den Niederlanden, wurden wir am 23.02.2020 um 03:10 Uhr zu einem Gebäudebrand alarmiert

In der Straße Hamdijk in Bad Nieuweschans ist es in der Nacht zu einem Brand gekommen.Auf den Meldern der Kameraden aus Bunde stand” F-Betriebsgebäudebrand,leerstehendes Hotel steht in Vollbrand”.Nach wenigen Minuten rückten zwei Fahrzeuge der Feuerwehr Bunde aus.Vor Ort wurde eine kurze Lagebesprechung zwischen den Gruppenführen der Feuerwehr Bunde und der Brandweer Bad Nieuweschans abgehalten.Das Hotel wurde in Abschnitte eingeteilt, die Feuerwehr aus Bunde übernahm den mittleren Bereich vom Gebäude.Unter Atemschutz wurde dann ein massiver außen Angriff vorgenommen,parallel wurde eine Wasserversorgung über eine lange Wegstrecke aus einem Öffentlichem Gewässer aufgebaut.Die Alarmierte Hubarbeitsbühne ( Hoogwerker ) aus Winschoten übernahm die Brandbekämpfung von oben.

Nach 2 Stunden konnte die Feuerwehr Bunde aus dem Einsatz herausgelöst werden.

Die Kameraden aus den Niederlanden blieben vor Ort.

Auch bei diesem gemeinsamen Einsatz in den Niederlanden, klappte die Grenzüberschreitende Zusammenarbeit wieder Vorbildlich.

Bilder: Feuerwehr & Merlano Kraan