Ehrung für 40 & 100. Blutspende 25.05.2016

Die Feuerwehr Bunde lud am Mittwoch zum zweiten Blutspendetermin im Jahr 2016 ein.  Zu dem Termin im Dorfgemeinschaftshaus Bunde erschienen 121 Blutspender, von denen vier Erstspender waren. Zwei Blutspender wurden für ihre Spendenbereitschaft geehrt.

Für die Vierzigste Blutspenden wurde Hans-Egon Düring  geehrt. Ungekrönte „Blutspende-Königen“ unter den Besuchern war jedoch Renate Bockoff mit der 100 Spende. Alle Geehrten bekamen ein kleines Präsent vom Ortsbrandmeister Hans-Hermann Leemhuis übergeben. Vom DRK wurde eine Urkunde und die Anstecknadel überreicht.